Willkommen bei KLNC Packaging & Disposables

Wir sind ein Familienunternehmen, das sich verpflichtet, hochwertigste Produkte und erstklassige Services bereitzustellen. Zudem bieten wir echte Mehrwerte, die die Erwartungen der Kunden nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen. KLNC Packaging and Disposables wurde in den Niederlanden 2011 von Cihan Kilinc gegründet. Ein disziplinierter und transparenter Geschäftsinhaber, der KLNC Packaging & Disposables gemeinsam mit seinen ambitionierten Söhnen in kürzester Zeit zu einem Hauptlieferanten für Verpackungen und Einwegprodukte entwickelt hat.

Wir sind stolz auf unsere Wettbewerbsfähigkeit, Fertigungsprinzipien und die Investitionen, die wir bei der Zusammenstellung eines der erfahrensten Teams in der Thermoform-Industrie getätigt haben.

Unser Ziel ist es, immer einen Schritt weiter zu gehen und uns damit zu befassen, wie neue Designs, Materialien und Prozesse noch bessere Ergebnisse erzielen und zugleich all Ihre technischen Anforderungen erfüllen.

Wir bauen eine umfassende kommerzielle und technische Partnerschaft mit Kunden auf, so dass KLNC Ihr bevorzugter Lieferant für thermogeformte Kunststoff- und Schaumstoffverpackungen wird. Mit unserem Know-how in der Verpackungsindustrie kann unser Team aus erfahrenen technischen Managern unsere Kunden zu jedem Aspekt Ihres Auftrags unterstützen und beraten.

Die unvergleichlich hohe Flexibilität und Loyalität, die wir unseren Kunden bieten, macht uns zum Wunschlieferanten für Ihr Unternehmen.

Was ist für uns wichtig?

Nachhaltige Verpackungen

Gemeinsam mit unseren Kunden glauben wir, dass die Erhaltung natürlicher Ressourcen für zukünftige Generationen von großer Bedeutung ist. Unser Ziel ist es, Umweltschäden durch Nutzung von fortschrittlicher Technologie und Lösungen zu verringern und jede Gelegenheit wahrzunehmen, unsere eigenen Abfallstoffe zu recyceln.

Weil wir den kompletten Lebenszyklus von Rohstoffen bis zur Entsorgung berücksichtigen, wollen wir:

  • Unsere Abfallprodukte, soweit dies möglich ist, selbst beziehen und den Verbrauch von Roh- und Betriebsstoffen minimieren;
  • Produkte mit kleinstem Platzbedarf und möglichst geringem Gewicht entwickeln;
  • Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und Subunternehmer zu umweltbewusstem Handeln ermutigen;
  • Wiederverwertbare und nachhaltige Rohstoffe verwenden, um möglichst viel recyceln zu können.
  • Fokussierung auf technologische Verbesserungen, um Abfall so gering wie möglich zu halten und dadurch nachhaltige Verpackungen zu erzeugen.
  • Hochwertige Verpackungen mit exklusiver Verarbeitung und wettbewerbsfähigen Preisen produzieren.